Schlagwetterschutz und Explosionsschutz

Für den Bereich des Schlagwetter- und Explosionsschutzes bieten wir eine umfassende Dienstleistung, sowohl für die Zulassung von Betriebsmitteln nach den Europäischen Regularien (RL 2014/34/EU), als auch die Konfiguration und Ausrüstung von elektrischen Anlagen und Maschinen. Die Anwendung weltweiter Normen (IEC, NEC, CEC, etc.) gehört dabei ebenfalls zu unserem Repertoire. Die Erstellung von Explosionsschutz-Dokumenten nach RL 1999/92/EG und/oder BetrSichV ist Teil unserer Kernkompetenzen. Unterstützung der Hersteller / Planer / Betreiber von Betriebsmitteln für die

  • Gruppe I (Steinkohlenbergbau unter Tage)
  • Gruppe II (Gas-Explosionsschutz, z.B. chemische Anlagen, Raffinerien)
  • Gruppe III (Staub-Explosionsschutz, z.B. Futtermittelindustrie, Mühlen und Mahlanlagen)
  • Als Basisunterlage möchte ich meinen Ex-Kompass empfehlen; er ist zweisprachig in DE/EN erstellt und kann im Ex-Forum nach einer Registrierung kostenlos heruntergeladen werden Ex-Kompass

 

Bescheinigungen elektrischer Betriebsmittel, z.B. EG-Baumusterprüfbescheinigungen, IECEx Certificate od Conformity, etc.

  • Erarbeitung des Antrages zur Bescheinigung und Führung des Zulassungsverfahrens von elektrischen und mechanischen Geräten in einer der häufigeren Zündschutzarten „Eigensicherheit i“, „erhöhte Sicherheit e“, „druckfeste Kapselung d“, „Überdruckkapselung p“, „konstruktive Sicherheit c“, „Flüssigkeitskapselung k“ oder auch in einer der weniger gebräuchlichen Schutzarten.
    • Vorzugsweise bei der DEKRA EXAM, Fachstelle BVS (Bergbau-Versuchsstrecke) in Bochum, auf Wunsch auch bei der IBExU in Freiberg, der PTB in Braunschweig oder einer anderen anerkannten europäischen oder internationalen Prüfstelle.
    • In den Zone 2 und 22 sind auch Eigenbescheinigungen möglich
  • Bearbeitung von Geräten für die Kategorien 1, 2 und 3, G und D, EPL Ga, Gb, Gc, Da, Db, Dc
  • Bearbeitung von Geräten für die verschiedenen Zonen 0, 1, 2, 20, 21 und 22
  • Selbständige Erstellung von allen Zeichnungsunterlagen
  • Einarbeitung Ihrer maschinenlesbaren Daten
  • Unterstützung Ihrer Entwicklungsabteilung und/ oder vollkommen autarke Entwicklung hier im Haus
  • Verantwortliche Führung des Antragsverfahrens bis zur Einreichung der zweifachen Unterlagen
  • Berechnungen der Energieinhalte und Überprüfungen nach den Zündgrenzkurven für eigensichere Anlagen
  • FMEDA für elektrische Geräte, z.B. Stromversorgungen

 

Bewertung von mechanischen Geräten zum Einsatz in den Zonen 1, 2, 21 und 22

  • Risikoanalysen des mechanischen Explosionsschutzes
  • Zündgefahrenbewertung in Übereinstimmung nach den Normen ISO 80079-36 ff
  • Erstellung eines ex-relevanten Auszugs aus der Betriebsanleitung
  • Erstellung einer Konformitätsaussage als sicherheitliche Bewertung eines unabhängigen dritten Sachverständigen

 

Prüfung elektrischer und mechanischer Betriebsmittel vor Ort

  • Bewertungen und Hilfen bei der Erstellung des Explosionsschutzdokumentes nach Richtlinie 1999/92/EG und/oder BetrSichV
  • Durchführung der notwendigen Prüfungen, bei Bedarf auch mit Unterstützung einer ZÜS
  • Erstellung der Dokumente und/oder Unterstützung der Dokumentationsabteilung des Kunden / Betreibers
Beijing:
Castrop-Rauxel:
UTC:
New York:
Los Angeles: